Wenn ab Ende Mai in fast ganz Japan die regenreichste Zeit des Jahres beginnt hält auf Hokkaido, der nördlichsten Hauptinsel Japans endlich der Frühling Einzug. Die Kirschblüte ab Anfang/Mitte Mai, das Blumenmeer im Juni und die blühenden Lavendelfelder im Juli machen eine Reise um diese Jahreszeit zu einem einmaligen Erlebnis.

REISEZEIT: 07.05. – 30.06.2017 (letzter Hinflug)

Tag 1 : Abflug in Frankfurt

Abflug mit Lufthansa am Abend nonstop von Frankfurt nach Tokyo (ca. 11 Std).

 

Tag 2 : Ankunft in Japan

Ankunft in Tokyo am Nachmittag und Weiterflug mit JAL nach Sapporo, Ankunft am späten Nachmittag.

Fahrt mit dem Zug vom Flughafen zum bis Sapporo Station (ca. 35 Min/Yen 1.100) Vom Bahnhof sind es nur wenige Schritte zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im SUNROUTE SAPPORO

Tag 3 : Sapporo

Erkunden Sie die Stadt in Eigenregie.

Hauptanziehungspunkt für Bummler und Touristen ist der Odori Park, eine nach Südeuropäischem Vorbild angelegte Prachtstraße, ganz in der Nähe auch der historisch Uhrturm, ein Wahrzeichen Sapporos.

Sehenswert ist auch das Biermuseum südlich des Bahnhofes, wo die Herstellung des berühmten Sapporo Biers demonstriert wird. Im angeschlossenen Beer Garden lockt ein All-you-can-eat Buffet.

Während der Kirschblüte ist der Maruyama Park ein beliebtes Ausflugziel.

Am Abend trifft man sich im Susukino Viertel mit Tausenden von Restaurants und Bars.

Übernachtung im SUNROUTE SAPPORO

Tag 4 : Sapporo – Hakodate

Fahrt mit dem Zug nach Hakodate (ca. 3,5 Std) Ihr Hotel erreichen Sie zu Fuß in ca. 7 Min vom Bahnhof.

Auf den Berg Hakodate ganz in der Nähe führt eine Seilbahn. Hier gibt es Wanderwege und spektakuläre Aussichten auf Stadt und Bucht.

Im Motomachi Viertel unterhalb des Berges stehen schöne Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im westlichen Stil sowie eine russisch orthodoxe Kirche mit Zwiebelturm. Im Norden bietet sich der Goryokaku Park mit seinen über 1.600 Kirschbäumen für einen Spaziergang an.

Übernachtung im HAKODATE KOKUSAI HOTEL

 

Tag 5 : Onuma-Quasi Nationalpark

Sehr lohnenswert ist ein Tagesausflug in den Onuma-Quasi-Nationalpark.

Attraktionen des Parks sind sie beiden Seen Lake Onuma (großer See) und Lake Konuma (kleiner See). Verschiedene Wasservogelarten kommen im Frühling, um hier zu brüten. Der Berg Komagatake bildet im Norden eine wunderschöne Hintergrundkulisse.

Hier kann man wandern, Fahrräder mieten (ca. 1000 Yen pro Tag) und es gibt Ausflugsboote über den Lake Onuma (30 Min/ca. Yen 800)

(mit dem Limited Express ca. 20 Min ab Hakodate nach Onuma Koen Station)

Übernachtung im HAKODATE KOKUSAI HOTEL

Tag 6 : Hakodate – Noboribetsu

Fahrt mit dem Zug in den kleinen Kurort Noboribetsu am Shikotsu-Toya Nationalpark.

(ca. 2,5 Std) Von Bahnhof fahren Sie mit dem Taxi ca. 10 Min zu Ihrem Ryokan Hotel im Noboribetsu.

Übernachtung im NOBORIBETSU KASHOUTEI HANAYA, Tatamizimmer inkl. japanischem Abendessen und Frühstück

 

Ihr Ryokan verfügt über Yakuzzi, Indoor Pool und wunderschöne Onsen Anlagen.

Tag 7 : Shikotsu – Toya Nationalpark

Der Shikotsu-Toya Nationalpark bietet alles für Vulkanliebhaber. Nur wenige Schritte vom Ortszentrum führt ein Spazierweg zu dem Jigokudani (brodelnde Hölle). Ein vor über 10.000 Jahren entstandener Krater, der den Kurort mit heißem Wasser speist.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind die beiden Kraterseen Lake Toya und Lake Shikotsu, sowie das Ainu Museum in Shiraoi.

Übernachtung im NOBORIBETSU KASHOUTEI HANAYA, Tatamizimmer inkl. japanischem Abendessen und Frühstück

Tag 8 : Noboribetsu – Sapporo

Fahrt mit dem Expresszug von Noboribetsu zurück nach Sapporo (ca. 50 Min)

Übernachtung im SUNROUTE SAPPORO

Für den Abend empfehlen wir das Kani Shogun in der Nähe der Susukino Station. Sie servieren verschiedene Gerichte mit frischen Krebsen aus den Gewässern Hokkaidos.

Tag 9 : Rückflug nach Deutschland

Fahrt zum Flughafen Chitose mit dem Zug am frühen Morgen (ca. 35 Min/Yen 1.100). Rückflug mit ANA nach Tokyo und weiter mit Lufthansa nach Frankfurt.

 

INKLUDIERTE REISELEISTUNGEN (Preise pro Person)

FLUG:

LUFTHANSA in Economy Class ab/bis Frankfurt nach Tokyo

ANA in Economy Class ab/bis Tokyo nach Sapporo

  • 08.05. – 30.06.2017 (letzter Hinflug)

HOTELS (im Doppelzimmer/nur Übernachtung)

3 ÜB im Sunroute Sapporo

2 ÜB im Hakodate Kokusai

2 ÜB im Kashoutei Hanaya (japanisches Zimmer / Halbpension)

 

TOUREN/TRANSFER:

Hokkaido Rail Pass 5 Tage/2. Klasse

           

GESAMTPREIS PRO PERSON IM ½ DOPPELZIMMER                                    EUR 1.849,00

 

AUFPREISE:

  • Einzelzimmerzuschlag                                                                      auf Anfrage